Bruhrainer Zeitung

Jubiläum MVO feiert 125-jähriges Bestehen mit böhmisch-mährischer Blasmusik / „The United States Army Band and Chorus“ tritt auf

Musiktage ziehen zahlreiche Stargäste an

Bruchsal-Obergrombach.Zu ebenso anspruchsvollen wie unterhaltsamen Musiktagen auf dem Festplatz an der Helmsheimer Straße lädt der Musikverein „Eintracht“ Obergrombach (MVO) aus Anlass seines 125-jährigen Bestehens von Freitag bis Montag, 22. bis 25. Juni, ein. International bekannte Künstler werden das Festival durch ihre ganz eigenen Noten bereichern.

Den Auftakt am Freitag macht ab 20.30 Uhr eine SWR3-Elch-Party unter dem Titel „Back to the 90s“ mit zahlreichen Hits aus diesem Jahrzehnt. Karten sind im Vorverkauf für 8 Euro, an der Abendkasse – soweit noch verfügbar – für 9 Euro erhältlich. Das Mindestalter für den Eintritt beträgt 16 Jahre. An diesem Abend verkehren die Linien 185 und 186 des Stadtbusses Bruchsal verlängert in einem stündlichen Rhythmus, um 23 und 1 Uhr von Obergrombach in Richtung Heidelsheim, um 24 und 2 Uhr in Richtung Untergrombach. Für Nutzer sind die Sonderfahrten ab 23 Uhr kostenfrei.

Mit dem Fassanstich durch die Schirmherrin, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, sowie Festpräsident Eckbert von Bohlen und Halbach wird am Samstagabend um 18 Uhr das eigentliche Festwochenende eingeläutet. Der Musikverein Neuthard stimmt das Publikum ein, ab 21 Uhr ist Blasmusik auf höchsten Niveau geboten: Zu Gast ist der exzellente slowakische Trompeter Vladimír „Vlado“ Kumpan mit seinen Musikanten, mit denen zusammen er die böhmisch-mährische Blasmusik zur Perfektion gebracht hat. Das Ensemble ist 2003 zum „Europameister der Blasmusik“ in der Profiklasse gekürt worden. Karten kosten im Vorverkauf 17.50 Euro, an der Abendkasse 19 Euro.

Kuriose deutsche Kultur

Mit Comedy zum Frühstück startet das Musikfest in den Sonntag. Ab 10.30 Uhr macht der Kabarettist Berhane Berhane auf Kuriositäten der deutschen Kultur aufmerksam. Entdeckt wurde das komödiantische Talent des gebürtigen Äthiopiers von Bülent Ceylan. Seine zum Brüllen komischen Geschichten lassen die Lachmuskeln zucken, der Musikverein serviert dazu Croissants, Brezeln und Sekt sowie Kaffee und hausgemachten Kuchen. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro.

Am Sonntagnachmittag findet ab 14.30 Uhr das Bezirksmusikfest mit befreundeten Vereinen aus umliegenden Gemeinden statt, abends sind ab 20 Uhr „The United States Army Band and Chorus“ zu Gast in Obergrombach. Band und Chor der in Europa stationierten US-Landstreitkräfte traten bereits in zahlreichen Ländern weltweit auf. Der Eintritt ist frei.

Den Montag leitet ab 11 Uhr ein Handwerkeressen mit – neben einem reichhaltigen Angebot weiterer Speisen – Meerrettich-Rindfleisch und Kartoffeln ein. Um 14.30 Uhr beginnt dann der gesellige Seniorennachmittag der Stadt Bruchsal mit klangvoller Unterhaltung durch die Musiker vom gastgebenden Verein „Eintracht“ Obergrombach.

Der Montagabend schließlich gehört den Obergrombacher Vereinen: Beim Heimatabend wetteifern sie unter dem Motto „Hol dir den Pott!“ in verschiedenen Disziplinen. Durch den Abend führt der Musiker Alex Morlock. zg