Bruhrainer Zeitung

Hitze Betroffene haben keine Sommerkleidung

Obdachlose unterstützen

Karlsruhe.Sozialarbeiter haben angesichts der extremen Hitze dazu aufgerufen, besser auf Obdachlose zu achten. „Stellen Sie den Menschen einfach mal eine Flasche Wasser hin oder laden Sie sie zum Eis ein“, sagte Jörg Mauter vom Verein Sozialpädagogische Alternativen, der Wohnungslose in Karlsruhe betreut, am gestrigen Montag. „Wir gehen bei so einem Wetter nach Hause, duschen und trinken etwas Kaltes,

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00