Bruhrainer Zeitung

Zufallsfund

Polizei stellt Vielzahl an Drogen sicher

Karlsruhe.Über 60 Gramm Amphetamin, 12 Gramm Marihuana, geringe Mengen Heroin, 40 Ecstasy- und eine LSD-Tablette sowie mutmaßliches Dealgeld haben Kräfte des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz im Zimmer eines ehemaligen Hotels in der Kriegsstraße sichergestellt, heißt es in einer Mitteilung der Dienststelle. Dem Zufallsfund gingen Streitigkeiten zwischen einer 21-Jährigen und einem 45-Jährigen voraus, die sich in der Räumlichkeit aufhielten.

Beide Tatverdächtige wollten sich dazu nicht äußern und verweigerten die Aussage. Während sich der Mann zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß befindet, wurde die Frau aufgrund eines bestehenden Haftbefehls in das Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg eingeliefert. pol