Bruhrainer Zeitung

Jugendtechnikschule Schüler erfahren bei SEW Eurodrive mehr über Elektronik und Mechanik / Ausbilder wollen Lust auf handwerkliche Arbeit wecken

Produkte designen und Funktionen erstellen

Archivartikel

Graben-Neudorf.„Ready – steady – go! Auf die Plätze, fertig los!“ so heißt der Tag in der Pestalozzischule in Graben-Neudorf, bei dem es um die Information über Ausbildungsberufe geht. „Diesen Tag haben wir zusammen mit der Jugendtechnikschule und dem Unternehmen SEW Eurodrive erweitert für Schüler, die mehr über technische Berufe erfahren wollten“, sagen Carsten Dietrich und Sandra Geißler, Lehrer dieser

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00