Bruhrainer Zeitung

Zusammenstoß mit Hund

Radfahrerin in Lebensgefahr

Archivartikel

Philippsburg.Mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen wurde eine 56-jährige Radfahrerin per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie sofort notoperiert werden musste. Wie die Polizei erst gestern mitteilte, lief der Frau bereits am Mittwochnachmittag ein Hund vors Fahrrad, worauf sie stürzte und mit dem Kopf auf den Boden aufschlug.

Die Radfahrerin war gegen 14 Uhr auf dem Feldweg

...

Sie sehen 39% der insgesamt 988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00