Bruhrainer Zeitung

3. Fußball Bundesliga KSC hakt Niederlage gegen Jena ab

Relegation im Fokus

Archivartikel

Karlsruhe.Nach 17 Sekunden hatte der Stürmer des Fußball Drittligisten Karlsruher SC, Marvin Pourie, die Badener im letzten Saisonheimspiel gegen Carl Zeiss Jena in Führung geschossen, danach “zog es sich wie ein roter Faden durchs Spiel”: “Wir haben im Kollektiv schlampig gearbeitet”, ärgerte sich der KSC-Torschütze.

Zu seinem schnellen Tor erklärte er, dass er genau da stand, wo er als Stürmer

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00