Bruhrainer Zeitung

KIT Ideenschmiede wird jährlich mit zwei Millionen Euro gefördert

Rohstoffe einsparen

Archivartikel

karlsruhe.Eine bundesweit einzigartige Ideenschmiede soll dafür sorgen, dass die baden-württembergische Industrie Rohstoffe noch sparsamer einsetzt und sie verstärkt wiedergewinnt oder ersetzt. Das rohstoffarme Land habe lediglich Kies, Steine, Holz, Salz und Sand zu bieten, sagte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) am Dienstag. Viele wichtige Rohstoffe wie Germanium, Titan und sogenannte seltene

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00