Bruhrainer Zeitung

Bürgerzentrum Der Eintritt ist frei / Spenden für „Familien in Not“

Romantische Heimatlieder

Bruchsal.Singbegeisterten können sich auf das gemeinsame Volksliedersingen im Bürgerzentrum mit Johann Beichel freuen. Der langjährige Chor- und Orchesterleiter hat für Sonntag, 21. Oktober, ab 18 Uhr romantische Heimat- und flotte Wanderlieder ausgesucht. Alle anwesenden Volksliedfreunde erhalten kostenlos ein Liederheft.

Das bereits neunte Volksliedersingen in Bruchsal folgt dem Motto des berühmten Schiller-Zitates „Es schwinden jedes Kummers Falten, solang des Liedes Zauber walten.“ Beichel wird das gemeinsame Singen am Flügel im Ehrenbergsaal begleiten. Mitunter wird über Kanons, Quodlibets und einige Chorsätze erfolgreich und mit erstaunlicher Qualität auch mehrstimmig probiert und gesungen. Die Klassiker „Guter Mond“, „Wahre Freundschaft“ und „Im schönsten Wiesengrunde“ dürfen dabei nicht fehlen.

Bei freiem Eintritt und ohne Anmeldung geht die Einladung an alle Freunde des deutschen Volksliedes. Alle Eintrittsspenden kommen der Stiftung „Familien in Not“ zugute. zg