Bruhrainer Zeitung

Justiz Elf Personen wollen, aber nur drei dürfen

Schöffen sind ausgewählt

Archivartikel

Oberhausen-Rheinhausen.In seiner jüngsten Sitzung hatte der Gemeinderat sowohl Jugendschöffen für das Bezirksjugendschöffengericht sowie die Jugendkammern beim Landgericht Karlsruhe zu benennen. Zudem musste über die Schöffen für den Landgerichtsbezirk Karlsruhe abgestimmt werden.

Für die Jugendschöffen sind die Gemeinden aufgefordert, dem Jugendhilfe- und Sozialausschuss des Landkreises geeignete Personen zu

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00