Bruhrainer Zeitung

Polizei Großeinsatz endet ohne verdächtigen Fund

Schüsse am Bahnhof?

Archivartikel

Karlsruhe.Sechs mögliche Schüsse haben in der Nacht zum Freitag nahe des Karlsruher Hauptbahnhofes einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Zwei Stockwerke eines Hotels wurden teilweise geräumt, mehrere Personen kontrolliert und durchsucht – ohne dass sich Hinweise auf eine Straftat ergeben hätten, berichtete die Polizei.

Zuvor hatte sich ein Zeuge am Donnerstag gegen 23 Uhr bei der Bundespolizei

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00