Bruhrainer Zeitung

Zoo Mit 31 Jahren war das Tier fast blind / Regelmäßig untersucht

Seelöwin „Iris“ gestorben

Archivartikel

Karlsruhe.Seelöwin „Iris“ ist in der Nacht von Montag auf Dienstag im stattlichen Alter von 31 Jahren im Zoo Karlsruhe gestorben. In der Natur erreichen Seelöwen maximal ein Alter von 25 Jahren, heißt es in einer Pressemitteilung des Zoos.

„Iris“ war zuletzt fast blind, hat sich jedoch noch gut auf der Anlage zurechtgefunden und regelmäßig gefressen. Die Seelöwin wurde regelmäßig von

...

Sie sehen 46% der insgesamt 838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00