Bruhrainer Zeitung

Fußball KSC verliert 0:2 gegen starke Magdeburger

Siegesserie reißt nach 21 Spielen ab

Archivartikel

Karlsruhe.Auch wegen eines verschossenen Elfmeters ist die imposante Serie des Karlsruher SC in der 3. Fußball-Liga zu Ende gegangen. Die Badener mussten sich am Samstag beim Aufstiegsmitfavoriten FC Magdeburg verdient mit 0:2 (0:0) geschlagen geben und verloren damit erstmals nach zuvor 21 Spielen ohne Niederlage. Letztmals hatte der KSC zuvor am 1. Oktober in der 3. Liga eine Niederlage

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00