Bruhrainer Zeitung

Musik- und Kunstschule Neuer Schauspielkurs für Kinder

Spaß statt Texte pauken

Oberhausen-Rheinhausen.Vorhang auf! Die Musik- und Kunstschule (Muks) bietet neuerdings einen Theaterkurs für Kinder an. Die jungen Schauspieler müssen aber nicht dröge Texte auswendig lernen, heißt es in einer Ankündigung des Veranstalters. Stattdessen erfinden die Darsteller ab fünf Jahren ihre eigenen Geschichten und schlüpfen dabei in die verschiedensten Rollen.

Zuständig ist der Theaterdramaturg, Regisseur und Schauspielpädagoge Ulrich Volz. Er leitet seit 2009 den Fachbereich Theater an der Muks. Volz will in seinem Kurs für Kinder aber nicht nur die grundlegenden Schauspielkenntnisse vermitteln, sondern legt auch sehr viel Wert auf den Spaß am Spielen und den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe.

Einfach mal vorbeischauen

Der Kurs findet immer mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr im Speichertheater der Muks, Jahnstraße 2, statt. Interessierte Eltern und neugierige Kinder dürfen einfach vorbeischauen.

Ein unverbindliches und kostenloses Mitmachen an drei Kurstagen steht auch jedem offen. Bei Anmeldung wird eine monatliche Unterrichtsgebühr von 24 Euro fällig. sb

Info: Weitere Infos unter www.muks-bruchsal.de