Bruhrainer Zeitung

Rohbau Arbeiten am Durlacher Tor sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein / Bahnen können wieder auf direktem Weg fahren

Straßenbahntunnel bekommt den Feinschliff

Archivartikel

Karlsruhe.Der Rohbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels biegt auf die Zielgerade ein. Wie die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) als Bauherrin der Kombilösung mitteilt, ist auf dem Plan für die anstehenden Arbeiten bereits der Posten „Betonkosmetik“ zu finden – allerdings auch nur noch in den Bereichen, in denen die Arbeitsgemeinschaft Stadtbahntunnel (Arge) ohnehin tätig ist. Das

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00