Bruhrainer Zeitung

Jubiläum Helferverein des Technischen Hilfswerks feiert 50-jähriges Bestehen mit großem Fest / Großen Fuhrpark und viele Maschinen vorgestellt

Streicheleinheiten für Rettungshunde

Archivartikel

Waghäusel.„Es brennt! Die Bevölkerung ist da. Schöner könnte es nicht sein“, freute sich Stefan Försching, der seit 1. September neuer Ortsbeauftragter des Helfervereins des Technischen Hilfswerks (THW) Waghäusel ist, über den großen Ansturm beim Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen. Seit dem 20. Januar 1968 gibt es in Waghäusel einen selbstständigen THW Ortsverband. Vier Jahre zuvor als THW

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema