Bruhrainer Zeitung

Gemeinderat Bedarfsplanung der Feuerwehr einstimmig akzeptiert / Gutachter spricht von steigender Zahl an Einsatzkräften/ Kameraden lehnen Zusammenlegung ab

Technische Ausstattung der Wehren ist gut

Archivartikel

Waghäusel.Immerhin stolze 167 Seiten umfasst die Bedarfsplanung für die Freiwillige Feuerwehr Waghäusel, die Patrik Habeth von der Firma „Forplan“ aus Bonn für die Große Kreisstadt erstellt hat. „Das Werk ist deshalb so umfangreich geworden, weil mir sehr gut zugearbeitet wurde“, lobte Habeth die Zusammenarbeit mit den Kameraden der Feuerwehr sowie der Verwaltung bei der jüngsten Sitzung des

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00