Bruhrainer Zeitung

Stadtbibliothek

„Tonies“ samt Box zum Ausleihen

Waghäusel.Mit der „Toniebox“ für Kinder bekommt der Begriff „Hörspiel“ eine ganz neue Dimension. Ab sofort sind die Figuren und das Audiosystem für das spielerische Hören auch in der Stadtbibliothek ausleihbar.

Die Bedienung ist dabei kinderleicht. Den ausgeliehenen „Tonie“ auf die „Toniebox“ stellen und schon geht der Hörspaß los. Denn jedem „Tonie“ steckt ein spezieller Computerchip im Bauch. Beim Aufsetzen der Hörfigur erkennt die „Toniebox“ den „Tonie“ und weiß, welche Geschichte sie abspielen soll. Die Figuren sind rund acht Zentimeter groß, bunt und aus Hartgummi hergestellt. Ein Hörspiel um den berühmten Elefanten aus Neustadt ist beispielsweise auf einer „Benjamin Blümchen-Figur“ gespeichert.

Aufregende Abenteuer, Wissen pur oder Lieblingslieder in Moll und Dur – die Vielfalt der „Tonies“ scheint dabei fast grenzenlos. Dabei ist kein „Tonie“ wie der andere, aber jeder macht ein tolles Hörerlebnis anfassbar. Ob für Groß oder Klein, Jung oder Alt, in der großen Welt der „Tonies“ ist für jeden Hörspielfreund was dabei. zg/cao