Bruhrainer Zeitung

Fußball Karlsruher SC startet mit 1:1-Unentschieden in neue Saison / Nach Führung gegen Braunschweig Gegentreffer kassiert / Coach nicht zufrieden mit Abwehr und Gesamtleistung

Trainer Schwartz: Wir haben nicht aggressiv verteidigt

Archivartikel

Karlsruhe/Braunschweig.Zum Auftakt der neuen Drittliga-Saison hat der Karlsruher SC dank des Traumfreistoß-Tors von Marvin Wanitzek beim 1:1(1:0)-Unentschieden gegen Eintracht Braunschweig einen Punkt mitgenommen. Trainer Alois Schwartz vom Karlsruher SC war mit dem Auftakt seiner Elf beim Zweitligaabsteiger allerdings nur bedingt zufrieden.

„Wir haben beim starken Absteiger einen Punkt gemacht. Das ist nicht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00