Bruhrainer Zeitung

Ursache unklar Ein Mann nach Kollision schwer verletzt

Transporter überschlägt sich auf A 8

Karlsruhe.Ein Fahrer eines Kleintransporters hat sich auf der Autobahn A8 schwer verletzt, weil sein Fahrzeug mit einem Lkw kollidierte und sich überschlug. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann im VW-Kleintransporter am Donnerstag um 8.30 Uhr auf der A8 von Karlsruhe kommend in Richtung Stuttgart.

Auf Höhe Wolfartsweier kam es dann aus bislang noch nicht ungeklärter Ursache zu einer Kollision mit einem Lkw, wodurch sich der Kleintransporter überschlug und einen Pkw touchierte. Durch den Unfallhergang erlitt der VW-Fahrer schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen, der Lkw- sowie der Pkw-Fahrer blieben unverletzt.

Kilometerlanger Stau

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Verletzten zunächst vor Ort und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus. Den Sachschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro.

Infolge des Unfalls waren der rechte sowie der Standstreifen bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle gegen 11 Uhr nicht befahrbar, so dass sich der Verkehr kilometerlang staute. pol