Bruhrainer Zeitung

Straßenfest Chor „Sine Nomine“ singt selbst komponiertes Lied

Treffpunkt der Vielfalt

Philippsburg-Huttenheim.Die wohl feierlichste, anziehendste und auch längste Eröffnung eines Straßenfestes bietet Huttenheim. Da tritt zwei Mal der stimmgewaltige Chor „Sine Nomine“ auf: mit einem eigenen Straßenfestsong und Bürgermeister Stefan Martus als Spontansänger, da spielt mehrfach das Orchester des Musikvereins und reißt das Publikum mit.

Rund um die Treppe zum Pfarrheim stehen bereits 300 Besucher

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00