Bruhrainer Zeitung

Unfall Feuerwehr musste Fahrer aus Wagen befreien

Verletzte bei Kollision

Archivartikel

Karlsruhe.Zwei Männer haben sich bei einem Verkehrsunfall in Karlsruhe verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 49-Jähriger mit einem Ford am Mittwoch gegen 15.35 Uhr auf der Tiefentalstraße. Dort wich er einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw ruckartig aus und geriet in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit einem BMW, der von einem 37-Jähriger gefahren wurde. Bei dem Zusammenprall wurde

...
Sie sehen 41% der insgesamt 979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00