Bruhrainer Zeitung

Tag des Hundes Miniatur Bullterrier „Jumpy“ und Continental Bulldogge „Annika“ trainieren in einer Rettungshundestaffel in Hagenbach / Fast jede Rasse geeignet

Vierbeiner als mutige Retter im Notfall

Waghäusel-Kirrlach.Zwei ziemlich unterschiedliche Vierbeiner, die die gleiche Leidenschaft teilen: Menschen suchen – und retten. Zumindest sind sie schon kräftig am Üben in einer Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes in Hagenbach bei Germersheim.

„Yinjang Zona Bulls“ – auch genannt „Jumpy“ – ist ein 20 Monate alter Miniatur Bullterrier. Die Schnauze des 39 Zentimeter großen und 18 Kilo schweren

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00