Bruhrainer Zeitung

Wenn urplötzlich ein roter VW auf dem Jägerzaun parkt . . .

Archivartikel

Graben-Neudorf.Im Vorgarten eines Wohnhauses endete ein schwerer Verkehrsunfall nach einer Vorfahrtsverletzung in Graben-Neudorf am Sonntagabend gegen 21 Uhr.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 53-jährige Fahrer eines silbernen Opel die Karlstraße. An der Ecke zur Wendelinusstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden, roten VW, der von einer 30-jährigen Fahrerin gesteuert wurde.

...

Sie sehen 40% der insgesamt 984 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00