Bruhrainer Zeitung

Wissenschaftsdienstag KIT-Experten stellen Forschungsergebnisse vor / Wolfram als ideales Material bei hohen Temperaturen / Anmeldung erforderlich

Wie der Boden zum Energiespeicher wird

Archivartikel

karlsruhe.Egal ob E-Mobilität oder die Energiewende – bei vielen Zukunftsthemen spielen die alternative Energiegewinnung und -speicherung eine essenzielle Rolle. Daran forschen Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie. Einen Einblick in diese Forschung gibt am Dienstag, 7. August, im Perfekt Futur, Alter Schlachthof 39, unter anderem Dr. Jens Reiser vom Institut für Angewandte

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00