Bruhrainer Zeitung

Großes Unwetter bleibt aus

Windböen lassen Bäume umknicken

Waghäusel.Glück gehabt: Trotz gestriger Unwetterwarnungen blieb das große Chaos aus. Wie die Polizei Philippsburg mitteilte, fegte ein ordentlicher Wind durch die Straßen von Waghäusel. Vereinzelt kam es zu umgeknickten Bäumen und abgebrochenen Ästen, die auf der Straße lagen. Auch Dachziegel wurden durch die starken, zum Teil orkanartigen Böen, gelockert und rutschten ab. Trotz der Warnungen hielt sich das Unwetter bis Redaktionsschluss aber in Grenzen.

Auslöser war nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes eine markante Kaltfront, die von Westen kommend, über die Region zog. In Verbindung mit Gewitter war Starkregen gemeldet, sowie schwere Sturmböen bis 100 Kilometer pro Stunde. nina/vas