Bruhrainer Zeitung

Informationsveranstaltung

Wohnen an der Eremitage

Waghäusel.Das Gewerbegebiet Eremitage auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik soll nach den Plänen eines Investors anders genutzt werden – bald gibt es dort vermutlich Wohnungen. Das schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Während bisher dort vorgesehen war, lediglich Gewerbe anzusiedeln, beabsichtigt der Investor auf der rund 8,5 Hektar großen Fläche zwischen der Eremitage und der L 555 aufgrund der angespannten Wohnungssituation dort auch Wohnungen zu errichten.

Das vom Investor beauftragte Planungsbüro wird das geplante Vorhaben am Mittwoch, 18. Juli, im Atrium des Rathauses vorstellen. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Oberbürgermeister Walter Heiler lädt zu dieser Veranstaltung alle Interessierten herzlich ein zg