Bruhrainer Zeitung

Wohnraum muss da sein

Es wird wieder viel Ackerland aufgrund neuen Baulandes umgewandelt. Aber es muss sein. Jede Meinung ist frei: Aber Menschen müssen einfach wohnen und bauen können. Anders geht das halt nicht. Und dafür muss eine Stadt auch an Grenzen ihrer Möglichkeiten gehen können dürfen und müssen. Denn das ist den Bürgern geschuldet. Die sich an diesem Ort ansiedeln wollen oder neu bauen.

Selbstverständlich ist irgendwann Schluss mit dieser Form der Ackerbeute. Aber die Erschließung von 200 neuen – möglichen Wohneinheiten – in Wiesental ist eine super Sache. Denn in diesem Gebiet leben so viele Menschen. Und die wollen auch ihr Heim haben.

Übrigens: Dass sich die Stadt gemeindeeigene Grundstücke gesichert hat, zeigt einfach Weitblick.