Bruhrainer Zeitung

Astronomiefreunde Bau der Sternwarte soll einfach aber eindrucksvoll werden / Materialien aus Holz und Beton gewählt

Zeitkapsel als Grundstein

Archivartikel

Waghäusel.Der Bau der Sternwarte Waghäusel hat begonnen. Vor dem Kirrlacher Tor der Waghäuseler Eremitage zeugt ein aufgestellter Hochkran von den Bauaktivitäten der Astronomiefreunde Waghäusel.

Am vergangenen Samstag wurde auf der Baustelle der Sternwarte Waghäusel offiziell der Grundstein gelegt. Wolfgang Stegmüller, erster Vorsitzender des Vereins, begrüßte die zahlreichen Ehrengäste, darunter

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00