Bruhrainer Zeitung

Feuerwehr Pfarrer segnen Transport- und Leitfahrzeug

Zwei neue Einsatzwagen eingeweiht

Waghäusel.In einer kleinen Feierstunde hat die Große Kreisstadt Waghäusel gleich zwei neue Fahrzeuge in Dienst gestellt. Das schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Pfarrerin Charlotte Hoffmann und Pfarrer Lukas Glocker segneten im Beisein des Kreisbrandmeisters, des Oberbürgermeisters, einiger Vertreter der Gesamtfeuerwehr Waghäusel und des Gemeinderats sowohl den neuen Mannschaftstransportwagen als auch den neu beschafften Einsatzleitwagen.

„Die Anschaffung dieser neuen Fahrzeuge ist kein Luxus, sondern pure Notwendigkeit, denn an der technischen Ausstattung darf es nicht fehlen, wenn freiwillige Feuerwehrkameraden in ihrer Freizeitanderen zu Hilfe eilen“, sagte Oberbürgermeister Walter Heiler während der Einweihung.

Kreisbrandmeister Thomas Hauk sprach der Stadtverwaltung sowie der Feuerwehr ein großes Lob für die Beschaffung des Mannschaftstransportwagens aus.

Günstig erhalten

Durch geschickte Auswahl des Fahrzeugaufbauers konnte das Fahrzeug günstig beschafft werden. Nach 30 Jahren im Dienst der Feuerwehr Wiesental war auch das Ende für den bisherigen Einsatzleitwagen gekommen. „Drei Jahrzehnte sind eine sehr lange Zeit, und so ist es kaum verwunderlich, dass inzwischen verstärkt altersbedingte Verschleißerscheinungen zum Vorschein kommen“, so Oberbürgermeister Walter Heiler.

Aus finanziellen Gründen entschied man sich hier jedoch für die Anschaffung eines Gebrauchtfahrzeugs. zg