Bruhrainer Zeitung

Unfall 81-Jähriger übersieht beim Abbiegen silbernen Renault

Zwei Verletzte bei Kollision

Archivartikel

Karlsruhe.Durch eine Kollision auf der Theodor-Heuss-Allee haben sich die Fahrer von zwei Fahrzeugen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 81-jähriger Audi-Fahrer am gestrigen Dienstag um 9 Uhr in die Theodor-Heuss-Allee in Richtung Büchig.

An der Einmündung zur Gustav-Heinemann-Allee wollte er nach links in diese abbiegen, übersah hierbei jedoch den entgegenkommenden Renault eines 70-Jährigen. Schließlich stieß der Audi mit dem entgegenkommenden Renault zusammen. Die beiden verletzten Fahrer wurden von Rettungskräften zunächst vor Ort versorgt und anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

An den zwei Fahrzeugen entstand jeweils erheblicher Sachschaden, weswegen beide von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Die Polizei schätzt den Schaden auf 18 000 Euro.

Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe war eine anschließende Fahrbahnreinigung erforderlich. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen – bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle gegen 11 Uhr staute es sich am Unfallort. pol