Hockenheimring

Luftbild Metropolregion Rhein-Neckar Hockenheim
Der Hockenheimring Baden-Württemberg ist überregional bekannt und wurde 1932 eingeweiht. Innerhalb von zwei Jahren wurde bis 1965 das sogenannte Motodrom geschaffen, in dem die Zuschauer, auf erhöhten Tribünenrängen sitzend, weite Teile der Rennstrecke überblicken können. Der Hockenheimring ist eine beliebte Motorsport-Rennstrecke, auf der seit 1970 zahlreiche Formel-1-Rennen ausgetragen wurden. Auch die DTM gastiert regelmäßig auf der 4,574 Kilometer langen Rennstrecke. Der Ring dient zudem Laufveranstaltungen und Open-Air-Konzerten mit Stars der Rock- und Popszene.

Fotostrecke

Weitere Fotostrecken
mehr zu