Jubiläum - Alles rund um 150 Jahre Rheintalbahn

Ein Güterzug mit einer Dampflok der Baureihe 38 fährt unter der 1910 gebauten und 1977 abgerissenen alten Überführungsbrücke in Richtung Schwetzinger Bahnhof. Die Gleise rechts führen nach Friedrichsfeld zur Rhein-Main-Bahn und zum Ausbesserungswerk – gan
Die Eisenbahnstrecke Mannheim – Schwetzingen – Karlsruhe feiert ihren 150. Geburtstag. Am 4. August 1870  nahm sie ihren Betrieb auf und veränderte die Entwicklung der Städte und Gemeinden. Sie führt nämlich auch durch Oftersheim, Hockenheim und Neulußheim. Deshalb haben wir viele historische Geschichten aufgeschrieben und Menschen vorgestellt, die darüber einiges zu erzählen haben. Außerdem haben wir Modelleisenbahnfans dazu aufgerufen, uns ihre atemberaubenden Anlagen zu zeigen. Tauchen sie bei diesem Dossier ein - in die Faszination Eisenbahn.
Zug um Zug

Fotostrecke