Adelsheim

Scheckübergabe Förderverein „Visa“ unterstützt die wichtige Einrichtung für die „Wasserratten“

16 000 Euro für das Schwimmbad

Archivartikel

Adelsheim.Der Schwimmbad-Förderverein „Visa“, vertreten durch seine Vorsitzende Elisabeth Baier und ihren Stellvertreter Otto Detz, überreichte im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Montagabend einen Scheck in Höhe von 16 000 Euro für das Adelsheimer Freibad. Bürgermeister Klaus Gramlich bedankte sich im Namen der Stadt und erläuterte, dass man das Geld gut gebrauchen könne, unter anderem für eine neu angeschaffte Steuerungsanlage der Pumpentechnik. Gramlich dankte zugleich allen Helfern und dem Förderverein, welche das Schwimmbad in der viereinhalb Monate langen Saison unterstützten. So habe man den „Wasserratten“ ein tolles Angebot machen können. 50 000 Besucher zählte das Schwimmbad in der Saison, die am Sonntag pünktlich mit dem ersten Herbststurm endete. sab