Adelsheim

Sommerferienprogramm für Adelsheim Spiel und Spaß stehen vom 28. Juli bis zum 31. August im Vordergrund

Buntes Angebot mit Tieren, Hexen und Piraten

Adelsheim.Nach dem großen Zuspruch in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr das Adelsheimer Sommerferienprogramm statt.

Den Auftakt macht der TV Sennfeld mit einer Waldrallye und anschließendem Stockbrotgrillen. Treffpunkt ist für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren am Samstag, 28. Juli, um 18 Uhr bei der Fischbachhütte in Sennfeld.

Am Montag, 30. Juli, von 14 bis 16 Uhr werden Kinder ab dem achten Lebensjahr in der Stadtbücherei aus Briefumschlägen und Landkarten ein Fotoalbum für den Urlaub basteln. Wer Fotos hat, kann diese mitbringen.

Die Hexenmeisterin „Elli“ von der Trachtengruppe der „Gäässwärmerzunft“ tritt am Dienstag, 31. Juli, von 16 bis 18 Uhr wieder in Aktion und „hext“ in ihrem Hexenkeller in Hergenstadt, Hausnummer 14. Natürlich wird auch gebastelt und Stockbrot vom Hexenfeuer serviert.

Die Sennfelder Jungviehweide, Rossbrunnerhof 1, lädt am Montag, 6. August, zwischen 14 und 19 Uhr Kinder von fünf bis 15 Jahren zum Pferdeputzen, zum Basteln und Stockbrotgrillen ein.

Zum Sennfelder Hundeübungsplatz, Gewann „Datsche“, lädt am Donnerstag, 9. August, zwischen 14.30 und 17 Uhr der Gebrauchs- und Schutzhundeverein Sennfeld und Umgebung ein. „Spiel und Spaß mit Hund und Kind“ lauter das Motto für alle ab dem Alter von fünf Jahren.

Beim DRK-Ortsverein Adelsheim wird am Freitag, 10. August, zwischen 14 und 17 Uhr Kindern ab sechs Jahren die „Erste Hilfe“ vermittelt.

Am Samstag, 11. August, werden zwischen 13.30 und 16.30 Uhr am Adelsheimer Feuerwehrgerätehaus feuerwehrtechnische Spiele mit Kindern ab sieben Jahren durchgeführt.

Der evangelische Kindergarten Adelsheim bietet am Mittwoch, 15. August, zwischen 15 und 17 Uhr für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren eine Schnitzeljagd mit Spielstationen und Bastelideen an.

Der Jungelferrat der „Gäässwärmerzunft“ veranstaltet am Samstag, 18. August, zwischen 14 und 17 Uhr seine traditionelle Heimatrallye durch Adelsheim. Treffpunkt ist am Zunftheim.

Der Bürgertreff Adelsheim lädt Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren vom Montag, 20. August, bis Freitag, 24. August, jeweils zwischen 9 und 14 Uhr zum Spielen, Wandern, Basteln, zu Geschichten und Filmen ein. Treffpunkt ist im Pfarrsaal unter der katholischen Kirche.

Bewegung, frische Luft und Gemeinschaft stehen am Montag, 20. August, zwischen 14 und 17 Uhr am Gebäude des Eckenberg-Gymnasiums (EBG) und dem Landesschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU) im Mittelpunkt unter dem Motto, „Alte Kinderspiele im Freien- wie die Großeltern früher spielten“. Der Förderverein des EBG in Zusammenarbeit mit dem Verband Wohneigentum lädt Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren herzlich ein.

Der SPD Ortsverein Bauland veranstaltet für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren am Mittwoch, 22. August, zwischen 10 und 14 Uhr einen Tag an der „Alla-Hopp-Anlage in Merchingen.

Unter dem Motto „Sport und Spiel mit Alltagsmaterialien“ werden am Donnerstag, 23. August, zwischen 12.30 und 16.30 Uhr auf dem Sportgelände des SV Adelsheim verschiedene Sportgeräte mit einfachen Dingen gebaut und danach für kleine und große Spiele benutzt. Die Veranstaltung ist für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren geeignet.

Die Junge Union Adelsheim/Osterburken führt am Montag, 27. August, zwischen 10 und 13.30 Uhr auf dem Gelände des Golfclubs „Kaiserhöhe“ in Merchingen für Kinder im Alter von acht bis 17 Jahren einen Golf-Schnupperkurs durch.

Am Freitag, 31. August, werden zwischen 15 und 17 Uhr unter der Leitung des DLRG Ortsvereins Adelsheim Piraten ab dem sechsten Lebensjahr mit Schlauchbooten die „Seckach“ unsicher machen. jüh