Adelsheim

Pilotstudie zur Mediennutzung

Die Meinung der Bürger ist gefragt

Adelsheim.Die Stadtbücherei Adelsheim beteiligt sich im Juni und Juli an einer landesweiten Pilotstudie zu den Themen Mediennutzung, Kulturverhalten und Bibliotheken. Ziel der Studie ist es, die Wirkung von öffentlichen Bibliotheken auf die Bürger der Stadt und auf die Gesellschaft zu ermitteln. Die Teilnahme der Befragten ist auch dann wichtig, wenn sie die Stadtbibliothek bisher nicht nutzen.

Die Studie wird von der Hochschule der Medien in Stuttgart durchgeführt und von der Fachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen am Regierungspräsidium Karlsruhe begleitet.

Um eine möglichst große Teilnahme zu gewährleisten, wird der Fragebogen in drei verschiedenen Formen zur Verfügung gestellt. Im Laufe der Woche werden in der Stadt Kurzinterviews mit Passanten durchgeführt. Parallel kann man in der Bibliothek und über deren Website (stadtbuecherei.adelsheim.de) an der Befragung teilnehmen. Die Bürger werden aufgefordert, die Stadtbibliothek darin zu unterstützen, die Angebote besser auf die Bedürfnisse der Bevölkerung auszurichten.