Adelsheim

Weihnachtsmarkt in Adelsheim Weihnachtsduft vom 14. bis 16. Dezember / Die Geschäfte haben am Samstag bis 20 Uhr geöffnet

Festlicher Lichterglanz im Schlosshof

Eingebettet in malerischer Kulisse findet vom 14. bis 16. Dezember im Schlosshof des Unterschlosses sowie auf dem angrenzenden Rossparkplatz der 41. Adelsheimer Weihnachtsmarkt statt.

Adelsheim. In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt noch größer und schöner als in den Vorjahren und es wird ein noch größeres Angebot an Anbietern geben.

Tannengrün und Lichter

Stimmungsvolle, mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Buden laden ein zum Bummeln, Verweilen, Genießen und sich verzaubern lassen. Der Duft von Weihnachtsgebäck, Glühwein und anderen kulinarischen Köstlichkeiten wird sich mit der kalten Dezemberluft vermischen und die Besucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

Die Fachgeschäfte laden am dritten Adventssamstag, 15. Dezember, zum abendlichen Weihnachtsmarkt-Shopping ein und haben zusätzlich von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Dabei versüßen sie ihren Kunden den Einkauf, wobei jeder Gast die Möglichkeit bekommt, schöne Preise zu gewinnen. Außerdem werden im Rahmen eines Preisrätsels vom Gewerbeverein Einkaufsgutscheine verlost.

Zahlreiche Adelsheimer Vereine und Organisationen, wie auch Einzelpersonen aus benachbarten Ortschaften sind mit ihren Ständen im Wasserschlosshof vertreten. Sie bieten ein vielfältiges Angebot an selbstgemachten Geschenkartikeln, Spielsachen und Bastelarbeiten, Kunsthandwerk sowie kulinarischen Köstlichkeiten. Ein historisches Karussell für die kleinen Besucher rundet auf dem Rossparkplatz das vielfältige Angebot ab.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

Freitag, 14. Dezember: 16 Uhr Öffnung des Marktes im Schlosshof des Wasserschlosses, 16.30 Uhr Krippenspiel des Evangelischen Kindergartens Adelsheim in der Evangelischen Stadtkirche, 18 Uhr offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Vorstand des Jugendhauses und Bürgermeister Klaus Gramlich; anschließend Weihnachtssingen mit der Jugendkapelle Adelsheim unter der Leitung von Anne Bangert und dem Gesangverein 1839 Adelsheim sowie dem katholischen Kirchenchor unter der Leitung von Daniel Borkeloh.

Samstag, 15. Dezember: 16 Uhr Öffnung des Marktes im Schlosshof des Wasserschlosses, 16.30 Uhr Weihnachtssingen des Schulchors der Martin-von-Adelsheim-Schule, 18 Uhr Musikalische Untermalung des Weihnachtsmarktes durch die Feuerwehr- und Stadtkapelle Adelsheim, bis 20 Uhr Weihnachtsshopping :

Die Adelsheimer Fachgeschäfte haben von 16 bis 20 Uhr geöffnet.

Sonntag, 16. Dezember: 15 Uhr Öffnung des Marktes im Schlosshof des Wasserschlosses, 16.30 Uhr Besuch des Nikolauses mit Geschenken für die kleinen Gäste, 18 Uhr festliche Untermalung des Weihnachtsmarktes durch die Formation „Blechgeflüster“ der Feuerwehr- und Stadtkapelle Adelsheim.

Das Jugendhaus Adelsheim als Organisator, die Stadt Adelsheim und alle teilnehmenden Einzelpersonen, Vereine und Organisationen haben alle Vorbereitungen dafür getroffen, ihre Gäste zu geselligen Stunden in vorweihnachtlicher Atmosphäre begrüßen zu können.

Abgerundet wird der Weihnachtsmarkt durch eine Sonderausstellung „Modelleisenbahnen“ im Sitzungssaal des Rathauses Adelsheim, die vom Team des Bauländer Heimatmuseums organisiert und betreut wird. Öffnungszeiten sind am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, jeweils von 14 bis 18 Uhr. jüh