Adelsheim

An der Martin-von-Adelsheim-Schule Mit einem Notendurchschnitt von 2,4 ein erfreuliches Ergebnis erreicht

Freude bei Werkrealschülern

Nach den erfolgreich bestandenen schriftlichen und mündlichen Prüfungen können alle 17 Zehntklässler der Werkrealschule ihre Mittlere Reife vorweisen

Adelsheim. Nach den erfolgreich bestandenen schriftlichen und mündlichen Prüfungen können alle 17 Zehntklässler der Werkrealschule ihre Mittlere Reife vorweisen. Die Absolventen erreichten mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,4 ein sehr erfreuliches Ergebnis.

Der Vorsitzende der Prüfungskommission, Jochen Knühl, Rektor der Schule am Limes (Osterburken), gab diese Prüfungsergebnisse am Mittwoch bekannt. Er gratulierte allen Schülern zu ihrem Schulabschluss und wünschte ihnen für ihre weitere Laufbahn viel Erfolg.

Lob für Leistungsbereitschaft

Die Rektorin der Martin-von-Adelsheim-Schule, Veronika Köpfle, schloss sich den Glückwünschen an und würdigte nicht nur die ausgeprägte Lern- und Leistungsbereitschaft, sondern vor allem das hohe Maß an Engagement für die Schulgemeinschaft, durch das sich die Schüler aus diesem Jahrgang auszeichneten.

Mit folgenden Schülern freuen sich die Klassenlehrerin, Dr. Schuff, und alle Fachlehrer der Klasse 10: Justin Bay, Jakub Kruk, Dave Mayerhöffer, David Rischow, Daniel Wiese, Luisa Madinsky, Loreta Krasniqi, Darleen Neubeck, Ellen Windhager (alle Adelsheim), Lars Krupa (Hainstadt), Linus Galm (Großeicholzheim), Michael Voth (Jagsthausen), Joana Dermann, Eduard Schlegel (beide Osterburken), Fabio Egolf, Piyawat Yingrengroeng (beide Schefflenz), Stephen König (Seckach).

Ausgezeichnet mit einem Preis für besondere Leistungen werden Stephen König (1,5) und Justin Bay (1,9). Ein Lob erhalten: Fabio Egolf, Linus Galm, Luisa Madinsky, Ellen Windhager (alle 2,0), David Rischow (2,1), Piyawat Yingrengroeng (2,3), Loreta Krasniqi, Darleen Neubeck (beide 2,4). Mit diesem Jahrgang werden am Donnerstag, 12. Juli, zum letzten Mal Werkrealschüler aus der Martin-von-Adelsheim-Schule verabschiedet. Die Mittlere Reife kann dort ab dem kommenden Schuljahr nach der Prüfungsordnung der Gemeinschaftsschule erworben werden. jüh