Adelsheim

Gewinner der Volksfest-Tombola ermittelt

Adelsheim.Im Rahmen des 71. Adelsheimer Volksfests führte der Schwimmbadförderverein „Visa“ seine alljährliche Tombola durch. Die Vorsitzende des Fördervereins, Elisabeth Baier, dankte allen Spendern der Sachpreise für die Unterstützung des Adelsheimer Freibads. Insgesamt konnten wieder über 2000 Lose verkauft werden, wobei zahlreiche wertvolle Sachpreise zu gewinnen waren. Der Reinerlös aus der Tombola kommt dem Freibad in Form von Sachspenden zugute. Bürgermeister Klaus Gramlich dankte dem Förderverein für seine Arbeit und sein Engagement. Ohne die Unterstützung des Fördervereins wären viele Anschaffungen im Schwimmbad wie etwa Sonnenschirme, Liegen, Sonnensegel, Kinderrutsche und vieles andere nicht möglich, so Gramlich. Zwischenzeitlich ist es eine schöne Tradition geworden, dass am Volksfestmontag auf der Marktplatzbühne die Hauptpreise an die Gewinner übergeben werden. Der erste Preis, ein Laptop, gestiftet von der Firma Würth Logistik Center (WLC), ging an Andreas Böhm (Osterburken). Den zweiten Preis, ein Smartphone, gestiftet von der Firma Laumann, Osterburken, ging an Silke Schneider und den dritten Preis, einen Reisegutschein, gestiftet von der Volksbank Franken, gewann Pali Sebastiano aus Adelsheim. Das Bild zeigt die glücklichen Gewinner der Hauptpreise mit Elisabeth Baier vom Schwimmbadförderverein und Bürgermeister Klaus Gramlich. Bild: Jürgen Häfner