Adelsheim

Vom 12. bis 15. Juli

Kilianimarkt

Archivartikel

Osterburken.Der Kilianimarkt findet von Freitag, 12., bis Montag, 15. Juli, im Festzelt mit Biergarten, Marktständen und einem Vergnügungspark auf dem Baulandhallenplatz statt. Am Freitag ist im Festzelt ein ökumenischer Jugendgottesdienst mit anschließender Jugenddisco. Der Fanfarenzug begleitet die Teilnehmer am Samstag um 16 Uhr vom Marktplatz zum Festzelt. Markteröffnung und Bieranstich erfolgen durch Bürgermeister Galm. Der Unterhaltungsabend mit „Black Shuck und Vertigo“ beginnt im Festzelt um 20 Uhr. Zum Kirchgang treffen sich die Mitglieder der Vereine am Sonntag um 8.45 Uhr in der Güterhallenstraße. Der Festgottesdienst ist um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Kilian mit anschließender Prozession. Danach erfolgt der Marsch der Vereine zum Frühschoppen im Festzelt (musikalische Unterhaltung durch die Stadt- und Feuerwehrkapelle). Ab 12 Uhr wird ein Mittagessen angeboten. Anlässlich des 60-Jahr-Jubiläums des Fanfarenzugs findet um 13 Uhr ein Festzug der Fanfarenzüge aus Dertingen, Kützbrunn, Höhefeld, Unterschüpf, Bad Rappenau und Eberbach statt. Der Spielmannszug Meckesheim spielt von 12.30 bis 14.30 Uhr im Festzelt. Von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffenen Sonntag. Unterhaltungsmusik im Festzelt ist ab 17 Uhr vom Musikverein Schlierstadt. Um 19 Uhr erfolgt im Festzelt die Ziehung der Tombola-Preise des Gewerbevereins. Kaffee und Kuchen werden durch die Fördervereine der Kindergärten St. Josef und St. Martin am Sonntag und Montag angeboten. Am Montag beginnt der Festbetrieb um 11 Uhr. Ab 14 Uhr spielt Peter Morbiter zur Unterhaltung und zum Marktausklang ab 18.30 Uhr die Stadt- und Feuerwehrkapelle.