Adelsheim

Aktionen an der Bahnstrecke

Lückenschluss gefordert

Hirschlanden.Mit Aktionen aller Dörfer entlang der Bahnstrecke Osterburken – Lauda macht sich eine Initiative von Bürgern und Kommunalpolitikern für den Lückenschluss der S-Bahnhaltepunkte zwischen Osterburken und Würzburg stark.

Ziel ist es, dass alle ehemaligen Haltepunkte wieder in Betrieb genommen werden und im Fahrplan regelmäßig bedient werden. Der erste Aktionstag ist am Samstag, 19. Mai, in Hirschlanden mit einer 15-minütigen Kundgebung um 9.30 Uhr am Bahnhof.

Auch in Rosenberg, Eubigheim, Uiffingen und Boxberg und anderen Orten entlang der Strecke sind Aktionen geplant. Möglichst viele Einwohner sollten sich an diesem Tag hinter einem Banner versammeln, das für den Lückenschluss der S-Bahnhalte wirbt, um den Druck auf die politisch Verantwortlichen zu stärken.

Die Ortschafts- und Gemeinderäte des Dorfes werden mit dabei sein.