Adelsheim

Martin-von-Adelsheim-Schule Förderverein macht für die Schüler vieles möglich / Aktiv beim Konzert am 23. Juni / Vorsitzender Ralf Remmler ist überzeugt

Mit wenigen Leuten viel bewegen

Archivartikel

„Die Martin-von-Adelsheim-Schule ist heimelig und wird auch auf der pädagogischen Schiene gefahren“, erklärt Ralf Remmler, der Vorsitzende des Fördervereins.

Adelsheim. Damit es so „heimelig“ bleibt und für die Schüler viele Möglichkeiten angeboten werden können, gibt es den Förderverein, der vor zwei Jahren sein 40-jähriges Bestehen feierte.

Neue Perspektiven ...


Sie sehen 7% der insgesamt 5934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00