Adelsheim

DLRG Adelsheim Trotz Pflege der Ausrüstung

Neue Einsatzkleidung wird dringend gebraucht

Adelsheim.Nicht nur bei der Schwimmausbildung und dem Wachdienst im Freibad in Adelsheim sind die aktiven Mitglieder der DLRG eine notwendige Stütze. Auch bei Rettungseinsätzen werden wir in den letzten Jahren zunehmend gefordert.

Spezielle Normen

Die DLRG Adelsheim benötigt neue Einsatzkleidung, da die jetzige den heutigen Anforderungen bei weitem nicht mehr gerecht wird.

Die Einsatzkleidung stellt einen unbedingt notwendigen Eigenschutz der ehrenamtlichen Helfer der Einsatzkräfte dar und muss speziellen Normen entsprechen.

Die derzeit von der DLRG Adelsheim genutzte Kleidung wurde bereits vor über 20 Jahren angeschafft. Und trotz aufwendiger Pflege bietet diese mittlerweile keinen ausreichenden Schutz vor Witterungseinflüssen.

Die Einsatzkleidung wird für den aktiven Einsatztrupp benötigt und kostet insgesamt etwa 5000 Euro.

Die DLRG finanziert sich hauptsächlich durch Spendengelder, weshalb sie auf die Mithilfe von Spendern angewiesen ist. Die Volksbank Franken unterstützt das Projekt mit einer Verdopplung der eingegangenen Spenden. Somit zählt schon der kleinste Beitrag beträchtlich.