Adelsheim / Osterburken / Seckach

Für guten Zweck Konfirmanden backen bei "Fritze-Beck"

"5000 Brote für die Welt"

Archivartikel

Großeicholzheim.Gründlich Hände waschen, Schürze umbinden und Käppi aufsetzen - schließlich musste es absolut hygienisch zugehen beim Brotbacken, auch oder vor allem, wenn diese Arbeit von Konfirmanden und für einen guten Zweck ausgeübt wird.

"Fritze-Beck" Sepp Troißler und Schwiegertochter Selma sorgten in ihrer Backstube fachkundig für die richtige Unterweisung der Konfirmanden aus Großeicholzheim und

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00