Adelsheim / Osterburken / Seckach

Umbau des ehemaligen Bezirksamts zum Kulturzentrum: Gebäude mit Vergangenheit wird für die Zukunft ausgestattet

Alte Steine zu neuem Leben erweckt

Archivartikel

Daniela Käflein

Adelsheim. "Man weiß nie, was einen bei einer solchen Altbau-Sanierung erwartet", erklärt Architekt Benjamin Niestroy und legt gleich nach: "Aber das ist eben auch das Spannende daran." Er hat die Planungen für den Umbau des "Adam'schen Schlösschens" zum Kulturzentrum übernommen und sich zum Ziel gesetzt, die alten Steine und Balken zusammen mit den versierten Handwerkern

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5717 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00