Adelsheim / Osterburken / Seckach

Polizeibericht

Autofahrer wurde schwer verletzt

Archivartikel

Seckach.In einem Feld endete die Fahrt eines Pkw-Fahrers am Mittwoch, gegen 18.30 Uhr, auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Schefflenz und Seckach. Der Mann kam mit seinem Wagen bei der Fahrt in Richtung Seckach in einer scharfen Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn nach rechts ab, rammte ein Verkehrszeichen und zwei Leitpfähle und kam anschließend in einem Feld zum Stehen. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit 20 000 Euro an.