Adelsheim / Osterburken / Seckach

Feuerwehr 14 neue Atemschutzgeräteträger in Adelsheim, Bofsheim, Dallau, Großeicholzheim, Hemsbach, Hirschlanden, Hüngheim, Laudenberg und Osterburken

Bei Lehrgang in Theorie und Praxis überzeugt

Archivartikel

Osterburken.Den Feuerwehren von Adelsheim, Bofsheim, Dallau, Großeicholzheim, Hemsbach, Hirschlanden, Hüngheim, Laudenberg und Osterburken stehen ab sofort 14 weitere Atemschutzgeräteträger zur Verfügung.

Die Wehrmänner absolvierten die in Osterburken durchgeführte Ausbildung unter Leitung von Peter Schmitt mit der Unterstützung des Ausbilders Markus Stang.

Die Abschlussbesprechung fand am

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00