Adelsheim / Osterburken / Seckach

FN-Serie Heimat Ein Besuch bei der Traditionsbrauerei in Ballenberg / Sehenswertes Industriedenkmal und ein geschichtsträchtiges Gasthaus

Das "gute Spall" soll eine Zukunft haben

Archivartikel

Ballenberg."Überall das gute Spall!" - Der Werbeslogan, der wahrscheinlich aus den 60er Jahren stammt, klingt noch in den Ohren. Auch wenn er heute nicht mehr ganz zutrifft. Denn "Spall"-Biere gibt es fast nur noch dort, wo sie gebraut werden: In Ravenstein, und dort vor allem in Ballenberg. Ein Grund mehr, diesem Stück Heimat auf die Spur zu kommen. In der Brauereigaststätte "Ochsen", die werktags nur

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00