Adelsheim / Osterburken / Seckach

FN-Serie Heimat im Mai in Adelsheim Das Schwimmbad feiert in diesem Monat 50-jähriges Bestehen / Bademeister Reinhold Merkle erinnert sich an die Anfänge

"Das wär doch auch was für mich"

Archivartikel

Adelsheim."Das wär doch was, da Bademeister zu werden, hab ich mir damals überlegt", erinnert sich Reinhold Merkle an den Tag des Spatenstichs für das Adelsheimer Schwimmbad. Das war am 5. Juli 1958, und Merkle war keineswegs unter den Ehrengästen: Der damals 27-Jährige stand vielmehr mit seiner Frau Margret oben an der Wingertsteige und schaute hinunter auf den feierlichen Akt.

Zu der Zeit war er

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4456 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00