Adelsheim / Osterburken / Seckach

Historische Schmalspurbahn wird aktiviert: In Widdern wird der Post- und Gepäckwagen renoviert / Heute feiern die Jagsttalbahnfreunde 25-jähriges Bestehen

Der Wagen von 1899 soll 2011 wieder rollen

Archivartikel

Daniela Käflein

Widdern. Der Geruch nach Farbe liegt in der Luft und die gute Stimmung bei der Arbeit ist ihnen anzumerken: Die Jagsttalbahnfreunde sind in Widdern gerade dabei, den alten Post- und Gepäckwagen, der 1901 hier auf der Schmalspurbahn in Betrieb genommen wurde und unter Denkmalschutz steht, wieder herzurichten. "Zur Kirchweih' 2007 haben wir angefangen, zu mähen, um

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00