Adelsheim / Osterburken / Seckach

Theaterverein Hüngheim: Lustspiel im Gemeinschaftshaus "Alte Schule" begeisterte das Publikum / Viel Applaus für Darsteller

Ein heiteres Verwirrspiel im "Himmelreich"

Archivartikel

Hüngheim. Ein Spektakel besonderer Art servierte der Hüngheimer Theaterverein seinen Besuchern im Gemeinschaftshaus "Alte Schule" mit dem lustigen Dreiakter "Das Himmelreich ist ausgebucht" von Walter B. Pfaus.

Im "Himmelreich", einer von Olga Müller (Margit Seemann) gepachteten Pension, ist die Hölle los. Alles geht quer. Es ist kein Geld für dringende Renovierungen vorhanden. Die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00